Sponsoren:


ANMELDUNG UND BEZAHLUNG

Die Meldungen können nur online getätigt werden.

Telefonische Meldungen werden nicht berücksichtigt. Achtung: bei Verhinderung Eurerseits (z.B. durch Krankheit, Todesfall, Urlaub, Termine etc.) besteht kein Anspruch auf Rückerstattung des bezahlten Organisationsbeitrages.

Als Bezahlmöglichkeiten für die Startplätze auf der Plattform unseres Partners davengo gibt es folgende: Überweisung, per Kreditkarte und Lastschrift. Bei allen Buchungen erhaltet Ihr per E-Mail eine Buchungsbestätigung mit einem Link für Eure Rechnung.

Bei der Anmeldung gibt es folgende Möglichkeiten:

1) Einzelanmeldung

2) Mannschaftsanmeldung - Am besten kümmert sich ein Team-Captain um die Anmeldung und Verwaltung des Teams/der Teilnehmer eines Unternehmens. Er oder sie kann bis kurz vor dem Lauf weitere Startplätze dazukaufen und die Namen der Teilnehmer eintragen/verwalten. Es können auch "leere" Startplätze gekauft werden und die Namen der Teilnehmer erst nach und nach eingetragen werden, wenn klar ist, wer teilnehmen wird.
Es können sich aber auch einzelne Personen für ein bestehendes Team anmelden - hier ist es dann ganz wichtig, dass die Schreibweise des Teamnamens identisch ist, sonst kann das System keine Zuordnung vornehmen!

AFTER-RUN-PARTY

Nach dem sportlichen Teil geht die Party erst richtig los.

Ab ca. 20:30 Uhr werden wir die Sieger des IKK BB Berliner Firmenlaufes ehren (jeweils drei männlich/drei weiblich bei Skatern und Läufern und die ersten drei Mannschaften Skater bzw. Läufer).

Im Anschluss zeichnen wir das Firmenteam mit den meisten Teilnehmern aus.

Und danach sorgt eine Live-Band für Partystimmung.

Die Party geht bis 22:00 Uhr, dann heißt es: Auf Wiedersehen in 2018!

ANLIEFERUNGS- UND ABHOLUNGSZEITEN FÜR STANDMIETER

Die Anlieferung von Materialien und Catering für die gemieteten Firmenzelte ist am Veranstaltungstag zu folgenden Zeiten möglich:

- Anlieferung von 8-9 Uhr & von 13-16 Uhr. Dazwischen ist wegen des Friedenslaufs KEINE Zufahrt/Anlieferung möglich.

- Abholung ab 22 Uhr. 

Auf dem Gelände darf NICHT geparkt werden, nur angeliefert/abgeholt.

WICHTIG: Zulieferung/Abholung nur mit gültiger Standmietenvereinbarung und Zufahrtsgenehmigung. Hierfür bitte KFZ-Kennzeichen per E-Mail bis zum 15.Juni an office@sctf-events.de 

AUSZEICHNUNGEN

siehe Urkunden

EINLASSKONTROLLEN / SICHERHEITSHINWEISE

Aufgrund gestiegener Sicherheitsanforderungen für Großveranstaltungen müssen auch wir in diesem Jahr einige Neuerungen vornehmen. Diese haben wir hier im Überblick für Euch zusammengefasst: 

- Das Veranstaltungsgelände wird eingezäunt sein und es wird Einlasskontrollen für Teilnehmer und Besucher beim Betreten des Geländes geben. Hier findet Ihr einen Zaunplan mit markierten Einlasspunkten. Ihr kommt auch ohne Startnummer auf das Gelände. Eure Teamcaptains können Euch also auch auf dem Gelände noch die Startnummern geben.

- Folgendes bitten wir Euch, nicht mitzubringen, da sie Euch beim Einlass abgenommen werden: Glasflaschen, Gassprühdosen (Deos etc.), Feuerwerkskörper, natürlich Waffen aller Art, auch Messer, Drogen, Laserpointer, Tiere, Fahrräder

- Es wird natürlich mehrere Eingänge geben, wir bitten Euch aber trotzdem, rechtzeitig vor Ort zu sein, da es zu längeren Wartezeiten an den Einlasspunkten kommen wird.

- Um vor Ort Zeit zu sparen, bitten wir Euch, Eure Startnummern möglichst zahlreich schon in den zwei Tagen vor dem Lauf bei der IKK BB abzuholen.

ERGEBNISSE

Werden ab 22. Juni 2017, 10:00 Uhr im Internet bereitgestellt.

FIRMENSTÄNDE MIETEN

Auch in diesem Jahr besteht für Firmen wieder die Möglichkeit, eine Standfläche und einen Stand im Start-Ziel-Bereich zu buchen. Die Stände können genutzt werden, um auf das eigene Unternehmen aufmerksam zu machen oder als Anlaufstelle für die eigenen Mitarbeiter.

Aus Genehmigungsgründen (und unter Rücksicht auf unseren engagierten Caterer) ist es nicht möglich, dass an den Ständen ein ungenehmigtes Eigencatering stattfindet. Zu den Möglichkeiten lesen Sie die Infos unter Catering und Firmenstände.

Sprechen Sie uns zu den Möglichkeiten und Kosten an, per Mail unter office@sctf-events.de oder telefonisch 030 / 40 50 85 82.

GETRÄNKE

Im Ziel erwartet Sie unmittelbar nach dem Zieldurchlauf im Hinter-Ziel-Bereich die große Verpflegungsstation. Je nach Wunsch gibt es hier für Sie Wasser, Bananen, Äpfel, Müsliriegel und Krombacher alkoholfrei.


KLEIDERABGABE

Es wird wieder die Möglichkeit geben, seine persönliche Kleidung abzugeben. Da die Aufnahmekapazitäten begrenzt sind, sind wir froh über alle, die eine Begleitung mitbringen, die die Sachen während des Laufes verwahrt.

Nicht angenommen werden Koffer und große Taschen.

Kleiderabgabe muss in eigenen Tüten/Rucksäcken erfolgen!


Die Kleiderabgabe wird in diesem Jahr in LKW von ALDI stattfinden, die in der Ebertstrasse, nördlich des Brandenburger Tors stehen. Die Abgabe wird von 15:30 Uhr bis 21.30 Uhr geöffnet sein. Bis dahin nicht abgeholte Gegenstände werden in die Altkleidersammlung gegeben.

MANNSCHAFTSWERTUNG (AUSFÜHRUNGEN UND BEISPIELE)

1. Skatermannschaften und Läufermannschaften werden getrennt gewertet.
2. Eine Skatermannschaft besteht aus 3 Skatern.
3. Eine Läufermannschaft besteht aus 3 Läufern

Beispiele :

1. Wenn eine Organisation/Firma weniger als 3 Skater oder Läufer meldet, dann kommt keine Mannschaftswertung zusammen. Die Teilnehmer kommen aber natürlich in die Einzelwertung.

2. Wenn eine Organisation/Firma mehr als 3 Läufer(innen) meldet und weiter nichts angibt, dann gelangen die schnellsten 3 Läufer(innen)/Skater(innen) in die Mannschaftswertung dieser Organisation/Firma. Alle Starter kommen aber natürlich auch in die Einzelwertung.

3. Wenn eine Organisation/Firma wünscht, dass nicht die 3 schnellsten Läufer/Skater automatisch die erste Mannschaft bilden, sondern vorher genau festgelegte 3 Läufer/Skater, dann meldet bitte wie folgt:

Firma x, 1. Mannschaft (mit 3 festen Läufern/Skatern)
Firma x, 2. Mannschaft (mit 3 festen Läufern/Skatern)
.......
......

In diesem Fall sind auch mehr als eine Mannschaft pro Team möglich.

MEDAILLEN

Wenn Ihr personalisierte Medaillen bestellt habt, dann könnt Ihr diese am Veranstaltungstag nach dem Lauf abholen. Wo? Am Zelt, wo vor dem Lauf die Startnummernausgabe stattgefunden hat. Bitte habt ein wenig Geduld, es werden ja vor Ort noch Eure Zeiten eingraviert. 

NACHMELDUNGEN

Nachmeldungen sind zum Preis von 27 Euro pro Starter wie folgt möglich: 

a) 19. + 20. Juni 2017

Zeitraum: 10-20 Uhr

Ort: IKK BB, Keithstraße 9-11, 10787 Berlin 

Zahlung nur in bar

b) am 21. Juni 2017 ab 15:00 Uhr bis eine Stunde vor dem jeweiligen Start am Kassencontainer direkt am Brandenburger Tor / Platz des 18. März. Es besteht nur die Möglichkeit der Barzahlung.

RAHMENPROGRAMM

Siehe After-Run-Party

SCHUTZKLEIDUNG SKATER

Wichtig: für die Skater besteht Helmpflicht!!

Die Helmpflicht bedeutet nicht, dass wir Teilnehmer ohne Helm nicht starten lassen. Aber wenn Sie ohne Helm fahren, besteht kein Versicherungsschutz, weder die Veranstalterversicherungen noch Ihre Krankenversicherung wird dann im Schadenfall Krankenkosten begleichen. Daher besorgen Sie sich zu Ihrer eigenen Sicherheit einen Helm!
Wir empfehlen auch dringend das Tragen von Schutzkleidung.

STARTNUMMERNAUSGABE

Eine Startnummernausgabe - auch gesammelt für das gesamte Team - ein paar Tage vor dem Lauf wird wie folgt möglich sein:

19. + 20. Juni  10-20 Uhr

Ort: IKK BB, Keithstraße 9-11, 10787 Berlin

Parkmöglichkeiten sind auf dem Hof möglich, Parkmarken werden bei der Startnummernausgabe ausgegeben.

Die abholende Person (muss nicht der Teamcaptain sein!) muss bitte folgendes mitbringen: Die ausgedruckte Rechnung und seinen Personalausweis.


Am Veranstaltungstag ab 15 Uhr im Startbereich.
Wir werden die Startnummern nach dem Anfangsbuchstaben des Firmennamens und dann nach Nachnamen sortieren und entsprechend ausgeben.


STARTZEITEN

19:00 Uhr   Skater

ca. 19:10 Uhr   Rollstuhl- & Einradfahrer, Handbiker, Skate-, Wave- und Longboarder

ca. 19:20 Uhr   Läufer

ca. 19:40 Uhr   Walker 

STRECKENFÜHRUNG

Die Streckenlänge beträgt 5,5 km durch die Innenstadt Berlins. Den Streckenverlauf findet Ihr hier.

TRANSPONDER FÜR DIE SKATER

Für alle Skater und Skaterinnen gilt auch in diesem Jahr:

Für die Befestigung der Transponder finden Skater einen dünnen Draht in ihren Startunterlagen, mit dem sie den Transponder um ihre Skates binden können.

Dadurch ist auch keine gesonderte Transponderausgabe im Organisationsbereich am Brandenburger Tor mehr nötig.

UMKLEIDEZELTE

Im Start- und Zielbereich (nördliche Ebertstr., in der Nähe des Brandenburger Tors) werden dieses Jahr zwei Umkleidetransporter stehen. Es wird jedoch keine Haftung für zurückgelassene Dinge übernommen.

Es sind KEINE Duschen vorhanden.

UMMELDUNGEN

Ummeldungen können ab dem 08.06.2017 nur noch durch den Veranstalter durchgeführt werden gegen eine Bearbeitungsgebühr von 5€ pro Teilnehmer.

a) per E-Mail bis zum 14.06.2017, 12 Uhrsupport(at)remove-this.berliner-firmenlauf.de.

Die Rechnungslegung erfolgt dann über davengo.

benötigte Daten:
1. Teamcaptain --> Name angeben
2. Firmenname
3. vollständige Änderung angeben von Person A auf Person B: Name, Vorname, Geschlecht, Geburtsjahr, Wettbewerb (Laufen,Skaten,Walken) 

b) 19. + 20. Juni, 10-20 Uhr bei der Startnummernausgabe in bar
  Ort: IKK BB, Keithstraße 9-11, 10787 Berlin 


c) am 21. Juni 2017 ab 15:30 Uhr am Kassencontainer direkt am Brandenburger Tor / Platz des 18. März in bar.

URKUNDEN

Auch in diesem Jahr bieten wir keinen Urkundendruck vor Ort mehr an!

Ab spätestens eine Stunde nach dem Lauf könnt Ihr aus der Ergebnisliste heraus auch Eure persönliche Urkunde mit Namen, Zeit und Platzierung als PDF herunterladen und ausdrucken.

VERPFLEGUNG

Siehe auch Getränke.

Ab 16.30 Uhr gibt es Verkaufsstände unserer Partner, an denen Sie Speisen und Getränke erwerben können.

WALKER

Dieses Jahr starten die (Nordic-) Walker wieder nach dem Läuferfeld.

Unsere Bitte an diejenigen, die mit Nordic Walking-Stöcken antreten möchten: Bitte stellen Sie sich an das Ende des Starterfeldes und setzen Sie bitte die Stöcke erst dann ein, wenn dies ungefährlich machbar ist.

ZEITMESSUNG

Die Zeitnahme erfolgt mit dem easy-chip der Firma Davengo (www.davengo.com).

In Ihren Startunterlagen finden Sie den Einweg-Chip, der am Schnürsenkel des Laufschuhs zu befestigen ist.

Achtung:
Skater erhalten keinen besonderen Transponder.